Buchen E-Mail Hotline

Gastroangebote

Wenn Sie erst einmal da sind, können Sie es sich gut gehen lassen:

Auf Wunsch bereiten wir Ihnen den Frühstückskorb zum Abholen im Dorfladen, bereiten Ihnen das Picknick für die Wanderung vor oder stellen Ihr Apéro kühl. Oder Sie lassen sich nach der anstrengenden Bergtour in einem lokalen Gasthaus verwöhnen.

Oder fühlen Sie sich eher grad erlebnishungrig?
Oder inspiriert zum Arbeiten?
Die Lage unserer Gastropartner sowei der Workspaces finden Sie hier.

  • Alle
  • restaurant, Restaurant
  • bistro, Bistro
  • fruehstueckskorb, Verkaufsstelle

Dorfladen

Zentral im Dorf & jeden Tag geöffnet.

Mit der Mischung aus dem preiswerten Volg-Sortiment, regionalen und täglich frischen Produkten ist der Dorfladen der perfekte Partner um Ihre Wünsche zu erfüllen: Der Einkauf auf Vorbestellung an die Haustüre, der Frühstückskorb und das Lunch Paket zum Abholen. An sieben Tagen pro Woche das ganze Jahr hindurch.

Öffnungszeiten:   

Mo - Fr 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
  15.00 Uhr - 18.30 Uhr
Sa 08.00 Uhr -12.00 Uhr
  15.00 Uhr -17.00 Uhr
So 08.00 Uhr - 10.00 Uhr

 

Démeure des Elfes

Frühstück, WLAN & kleinere Speisen

Das «Démeures des Elfes» liegt oberhalb des Dorfplatzes und zeichnet sich besonders durch seine grosszügige Terrasse und Garten mit Panoramablick über den Dorfkern aus. Im Erdgeschoss befindet sich eine Gaststube und eine Lounge, in den oberen Geschossen sechs Hotelzimmer. Somit ist hier zu jeder Jahreszeit genügend Platz vorhanden, um neben den eigenen Hotelgästen auch alle anderen willkommen zu heissen – alle Gäste und Einwohner*innen von Albinen sind willkommen:

Auf Voranmeldung gibt es hier ein Frühstücksbuffet und zwischen 9 und 17 Uhr bietet das «Démeure» ein schnelles WLAN sowie Getränke und kleinere Speisen an.
(kein Konsumationszwang; ausserhalb dieser Zeiten bitte voranmelden)

Webseite

Wirtshaus Godswärgjistubu

Historisches Restaurant mitten im Dorfkern.

Die preisgekrönte Walliser Wirtsstube im geschichtsträchtigen Haus von 1636 überrascht ihre Gäste jeden Tag mit einem saisonalen 4-Gang-Menü aus Produkten aus den eigenen Gärten – immer auch mit veganer Variante und explizit kinderfreundlich.
Das Angebot, das auch Catering und Kräuterwanderungen umfasst, passt zum ganzheitlichen Ansatz von ALBIJOU: Wertschätzung als Chance für nachhaltigen Tourismus. 

Oberhalb der Gaststube kann eine geräumige und geschmackvoll eingerichtete Dreizimmerwohnung als Bed-&-Breakfast-Angebot gemietet werden.

unbedingt anmelden

bistro AUF DER MAUR

Lokale Spezialitäten bei Panoramasicht

Hausgemachte, saisonale Spezialitäten wie Glace, Kuchen, Suppe, Kräuter- Eistee u.a. gibt es jeweils nachmittags in der Sommer-und Herbstsaison in der zweiten Wochenhälfte. Die grosse Terrasse am Dorfeingang bietet einen einmaligen Blick auf das Rhonetal. Verkauft werden auch die Kräuter- und Töpferprodukte sowie interessante Kräuterbücher der Heilkräuterschule und des Seminar-Hotel Rhodania.

Die Betreiberin des Bistros führt auch das Seminar-Hotel Rhodania und organisiert hier die Konzertreihe «Musik Akzente Albinen».

Webseite

Sunnublick

Wintergarten mit Panoramasicht

Der Sunnublick bietet Parkplätze direkt an der Hauptstrasse. Da das Restaurant gleich unterhalb liegt, sieht man aus seinem grossen Wintergarten (Platz für Gesellschaften bis 30 Personen) und von der Terrasse über den Dorfkern auf das ganze Panorama. Die Küche bietet Walliser und Schweizer Spezialitäten sowie saisonale Gerichte und einen hauseigenen Wein an. 

Das Sunnnublick bietet des Weiteren fünf gemütlich und komfortabel eingerichtete Zimmer an. Zudem gibt es auf dieser Etage einen Wohnraum mit TV und eine komplett eingerichtete Küche. Es besteht auch die Möglichkeit, die Etage als Wohnung zu mieten.

Webseite

Hotel & Restaurant Flaschen

Spezialitäten für jung und alt

An der Talstation der Torrentbahn liegt das Restaurant Flaschen mit  Aussicht ins Grüne und einer grossen Sonnenterasse. Auf dem Menu stehen saisonale Gerichte und diverse Spezialitäten vom Chef sowie einer grossen Auswahl an Walliser Weinen. Früchte und Beeren gibt's in hausgemachten Kuchen und Glaces. Neben der speziellen Kinderkarte kommen die Kleinen auch auf dem Spielplatz nebenan auf ihre Rechnung.
Die Einzel-, Doppel- oder Familienzimmer bieten sich für eine ruhige Nacht in mitten der Natur an.

Warme Küche von 11.30 bis 20.00 Uhr
Ruhetage: im Sommer Dienstag und Mittwoch/ im Winter Dienstag ab 17.00 Uhr

Webseite